Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Bürgerkapelle Langenargen e.V. Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Auf diesen Seiten wollen wir Sie über unser Vereinsgeschehen informieren. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Gerne sind Sie eingeladen, uns bei einem unserer kommenden Auftritte zu besuchen. Wenn Sie selbst Spaß am Musizieren haben, dann kommen Sie doch mal in unserer Probe vorbei. Diese findet in der Regel Freitags um  20:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Musikschule statt.

 

Ab sofort ist unsere neue CD "Bürgerkapelle - Best of" verfügbar.   Mehr Informationen

 


News

Städtlestreff-Premiere

Erfolgreich ging der erste Städtlestreff im Herzen von Langenargen über die Bühne. Das Wetter war bestens und die Gäste kamen zahlreich, um das neue Fest in ihrem Städtle zu inspizieren. Bereits am Samstag zeigten verschiedene Ensembles der Musikschule und Tanzgruppen aus Langenargen und Umgebung ihr Können. Am Sonntag dann großer Tag für die Feuerwehr: Unter den musikalischen Klängen der Bürgerkapelle und geleitet durch die Feuerwehrabordnungen wurde das neue Löschfahrzeug zum Markplatz gebracht und erhielt dort den kirchlichen Segen für die kommenden (hoffentlich seltenen) Einsätze. Im Anschluss spielte die Bürgerkapelle zum Frühschoppen auf und schloss damit die Saison der Freiluft Unterhaltungkonzerte für dieses Jahr ab.

Hier geht's zur Bildergalerie

Ende der Sommerpause

Liebe Freunde der Blasmusik, das Ende der Sommerpause ist in Sicht, die Bürgerkapelle hat die Probenarbeit wieder aufgenommen um den Ansatz in Schwung zu bringen. Mit Schwung wollen wir auch den musikalischen Herbst einläuten. Am Sonntag, 15.09. steht für die BKL das letzte Promenadenkonzert für dieses Jahr auf dem Programm und wir hoffen neben zahlreichen Zuhörern auch auf einen der spektakulären Spätsommer-Sonnenuntergänge. Start ist bereits um 19:00 Uhr.

Am folgenden Wochenende dann ein Novum in Langenargen: mit dem "Städtlestreff" soll auf dem Markplatz, im Herzen unseres Städtles, zum Saisonausklang ein Fest für Einheimische und Gäste steigen. Musik zum Lauschen und zum Mittanzen steht auf dem Programm. Die Bürgerkapelle spielt am Sonntag im Zuge einer Neufahrzeug-Weihe der Feuerwehr zum Frühschoppen auf. Wir sind schon sehr gespannt auf diese neue zweitägige Veranstaltung.

Feucht-fröhliches Uferfest

Reichlich Regen fiel beim diesjährigen Uferfest, doch es gab genügend Möglichkeit, ausgiebig zu festen und tolle Blasmusik zu genießen. Nach einem traumhaften Start am Freitagabend folgte am Samstag der traditionelle Frühschoppen mit der Blechbande & Friends am Weizenstand der Bürgerkapelle. Unter der Leitung von Wolfgang Neidhardt zeigte sich die Blechbande von der besten Seite und die zahlreichen Gäste genossen das noch herrliche Wetter. Am Nachmittag zogen dann die ersten Wolken auf und es regnete quasi eineinhalb Tage am Stück durch. Lediglich zum Feuerwerk zeigte sich Petrus kurz gnädig. Der Frühschoppen am Sonntag fiel leider ins Wasser, jedoch gab die Bürgerkapelle am Montag zum fröhlichen Ausklang auf dem Festplatz der Narrenzunft nochmals richtig Gas. Die Gäste hatten sichtbaren Nachholbedarf und trugen zur guten Stimmung bei. Herzlicher Dank gilt allen Helfern, die den Verein über das Uferfest tatkräftig unterstützen – Ohne Euch könnten wir das Fest nicht stemmen und gleichzeitig  auf der Bühne musizieren.

Hier gehts zur Bildergalerie

 

Nach dem Konzert Erleichterung

Wir blicken auf ein schönes aber auch anstrengendes Konzertwochenende zurück. Der letzte Ton in der Kirche ist verhallt und die Noten sind versorgt. Wir freuen uns darüber, dass so viele Besucher der Einladung zu den Konzerten „Abseits des Üblichen“ – so schreibt die Schwäbische Zeitung – gefolgt sind, um dieser nicht alltäglichen Musik zu lauschen. Ein herzliches Dankeschön gilt der kath. Kirchengemeinde Kressbronn, bei der wir zu Gast sein durften. Vielen Dank unseren Aushilfen, unserem Ansager Ralph Zodel, der wie immer sehr informativ durchs Programm führte und nicht zuletzt unserem Dirigenten Florian Keller, der uns hochengagiert und nicht locker lassend zum Ziel führte.

Link zur Berichterstattung der Schwäbischen Zeitung vom 07.04.2019

 

 

Nach solch anspruchsvoller Literatur freuen wir uns nun auf eine bald startende Sommersaison mit unterhaltsamen Frühschoppenkonzerten, z.B. beim Maibaumstellen am 01.05. vor traumhafter Bodenseekulisse.

 

Mehr Infos im Archiv