Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Bürgerkapelle Langenargen e.V. Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Auf diesen Seiten wollen wir Sie über unser Vereinsgeschehen informieren. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Gerne sind Sie eingeladen, uns bei einem unserer kommenden Auftritte zu besuchen. Wenn Sie selbst Spaß am Musizieren haben, dann kommen Sie doch mal in unserer Probe vorbei. Diese findet in der Regel Freitags um  20:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Musikschule statt.

 

Ab sofort ist unsere neue CD "Bürgerkapelle - Best of" verfügbar.   Mehr Informationen

 


News

Starkbierfest wird verschoben!!!

Leere Nudelregale im Supermarkt, geschlossene Schulen, verwaiste Skigebiete in den Alpen, das hätte man noch verkraftet. Aber jetzt hat Corona auch noch Auswirkung auf die Blasmusik hier im Ländle. Auf Grund der sich täglich verschärfenden Situation rund um neuen Atemwegs-Virus zieht auch die Bürgerkapelle Konsequenzen: das lange erwartete Starkbierfest am 21.03. wird abgesagt und soll nun zu einem späteren Termin im Herbst stattfinden. Alles nur Panikmache und Hysterie? Könnte man auf den ersten Blick meinen, aber für einen kleinen Verein wie die Bürgerkapelle ist das schon eine weitreichende Entscheidung. Zum einen wäre auf die Mitglieder der Kapelle ein ungeplanter Mehraufwand in der Vorbereitung und Organisation zugekommen, außerdem steigen mit jedem Tag der späteren Absage die Fixkosten. Aber noch weniger vorhersehbar ist das Verhalten der Gäste. „Selbst wenn wir an dem Termin festgehalten hätten, hätten wir am Ende womöglich vor einer halbleeren Halle gespielt und die wenigen Gäste wären mit angezogener Handbremse unterwegs gewesen“ so spekuliert das Orga-Team. Dann lieber etwas abwarten und bei einem späteren Termin wieder alles geben, so macht auch das Musizieren auf der Bühne garantiert Spaß. Derzeit bemüht sich der Verein noch um einen Ersatz-Termin in der Festhalle, aber die Gespräche mit der Gemeinde dauern noch an.
Sobald ein neuer Termin bekannt ist, wird er hier bekannt gegeben. Vorreservierte Karten werden aktuell nicht ausgegeben, aber Gäste welche bereits eine Reservierung getätigt haben werden dann per Mail informiert und haben Vorkaufsrecht wenn der Kartenverkauf wieder startet.

Bis dahin wünscht die Bürgerkapelle Langenargen e.V. alles Gute – bleibt gesund!!!
Bei Entzugserscheinung oder Zwangsquarantäne empfehlen wir unsere CD Best-of oder alternativ einen Blick in das Archiv zu den Eindrücken vom letzten Starkbierfest 2018

 

Starkbierfest 2020

Auf zum Starkbierfestival oder auf schwäbisch: Zum Fest I will! heißt es am Samstag 21. März wenn die Bürgerkapelle zur Mitreise zu vielen bekannten und unbekannten Musikfestivals in die Festhalle Langenargen einlädt.

 

Ein selbst gedrehter Bond-Film, Wetten dass…?, Musikerolympiade… Wenn die Bürgerkapelle Langenargen alle zwei Jahre nach der Fasnetszeit zum Starkbierfest einlädt wird immer eine bunte und unterhaltsame Show geboten. Auch für dieses Jahr haben sich die Musikerinnen und Musiker wieder einiges einfallen lassen. Festivals liegen voll im Trend. Es gibt kaum eine Musikrichtung die nicht von einer Großveranstaltung bedient wird, so dass die Auswahl schon mal schwer fallen kann. Doch die Gäste des Starkbierfests müssen sich nicht entschieden. Mit der Bürgerkapelle reisen sie an einem einzigen Abend zu allen namhaften  Festivals und jene, die es an diesem Abend noch werden: Am Chiemsee gibt’s Reggae Musik und in Berlin wird Hip Hop gespielt, in USA geht’s gemeinsam zum Woodstock Revival und zum Steuben-Marschmusikvestival nach New York. Ein Abstecher nach Wacken ist genauso geplant wie zum weltbekannten Blasmusikfestival in die Montfort-Metropole Langenargen, und das ist noch nicht alles! Für das zünftige Ereignis sind Dirigent Florian Keller und die Musiker in der heißen Vorbereitungsphase. Noten werden einstudiert, Instrumente poliert und Zelte sowie Schlafsack für die musikalische Reise eingepackt. Für die Verpflegung ist auch gesorgt: gehaltvolles Bier und deftige Speisen gehören zum Reiseproviant. Die Bürgerkapelle Langenargen e.V. ist jetzt schon im Festival-Fieber.

 

Wie immer ist das Publikum eingeladen in Dirndl und Lederhosen zu erscheinen.

Gute Laune beim Umzug in Nonnenhorn

So macht Fasnet Spaß: herrliches Wetter und warme Temperaturen entlockte nicht nur den Musikerinnen und Musikern der Bürgerkapelle ein Lächeln auf die Lippen, sondern auch zahlreiche Gästen auf Nonnenhorns Gassen, als sich der Bunte Umzug mit vielen Mottowägen, Narrenzünften und Musikkapellen durchs Dorf zog.

 

Bunter Wurm zieht sich durch Langenargen

 

Vergangenen Sonntag hatten die Narren Glück: bei herrlichem Wetter zog sich der Narrenumzug wie ein bunter Wurm durch den Ort. Die Bürgerkapelle war  wie jedes Jahr mit am Start wenn es heißt: „Sowieso – Allweilno, jetzt isch die Fasnet so!“ Zusammen mit dem Jugendblasorchester formte sich eine Megakapelle mit ca. 70 Musikern. Demnächst auch mit den Narren unterwegs: die BKL in Nonnenhorn und in Friedrichshafen.

 

Mehr gefällig?

Mehr Infos im Archiv